Ball Watch: Engineer Master II Aviator Replikat Guide Trusted Dealer

Die Ball Watch Hong Kong Replik Watch Engineer Master II Aviator besitzt eine sehr gute Nachtablesbarkeit

Ball Watch setzt bei seiner robusten Fliegeruhr Engineer Master II Aviator auf eine klar ablesbare Anzeige. Damit diese auch bei schlechten Lichtverhältnissen gewährleistet ist, verwendet die Marke bei Indexen, Zeigern und den übergroßen Ziffern 12, 6 und 9 – wie auch bei allen anderen ihrer Modelle – mit Tritiumgas gefüllte, farbige Mineralglas-Stäbchen, die innen mit einem Leuchtstoff beschichtet sind. Da die Röhrchen selbstleuchtend sind, kann die Uhr selbst in völliger Dunkelheit problemlos abgelesen werden und das laut Angaben von Ball Watch mindestens 25 Jahre lang. Die Leuchtkraft ist zwar gleichbleibend intensiv, lässt jedoch im Laufe der Zeit nach.

Die Ball Watch Hong Kong Replik Watch Engineer Master II Aviator besitzt eine sehr gute Nachtablesbarkeit
Die Ball Watch Engineer Master II Aviator besitzt eine sehr gute Nachtablesbarkeit

Abenteuerlust, Wagemut, Ausdauer und funktionale Ästhetik sind die Merkmale, die alle BALL Uhren gemeinsam haben. Robuste Zeitmesser, die sich durch echte Charakterstärke auszeichnen. Äußerst leistungsstark und mit unvergleichlichen technischen Fähigkeiten ausgestattet, halten sie auch den schwierigsten Bedingungen stand. Das klassische Design und die natürliche Eleganz verleihen den technischen Meisterleistungen eine schlichte, persönliche Note.Eine der herausragenden Qualitäten der BALL-Modelle ist die perfekte Ablesbarkeit des Zifferblatts, die dank gasgefüllter Mikroröhren (H3) auch in absoluter Dunkelheit gewährleistet wird.Heute verfolgt BALL Watch seine Ziele mehr denn je und macht seinem Namen als Wegbereiter der Uhrmacherkunst alle Ehre.Der Beginn des amerikanisches Eisenbahnnetzwerks ist in vielen Aspekten der Entwicklung von tragbaren und zuverlässige Uhren zuzuschreiben. Zum ersten Mal war es wichtig, die Zeit genau zu kennen, und deshalb wurden moderne Uhren entwickelt, um alles unter Kontrolle zu haben. Uhren von Ball Watch 45mm Replik waren das Aushängeschild dieses Uhrwerks, das vom Eisenbahn-Hauptinspektor, Webster C. Ball, entworfen wurde. Die Einführung und Instandhaltung des ersten standardisierten Zeitsystems im Eisenbahnverkehr, wodurch Einheitlichkeit und Genauigkeit zur Katastrophen-Vermeidung gewährleistet wird, wird Ball zugeschrieben,

Im Innern der 46 Millimeter großen Edelstahluhr ist das Eta-Automatikwerk 2836-2 verbaut. Dieses bringt eine Tag- und Datumsanzeige bei drei Uhr auf das Zifferblatt. Ein Innengehäuse aus Mu-Metall, einer Legierung aus Nickel, Eisen, Kupfer und Molybdän, schützt das Kaliber vor Magentfeldeinflüssen.

Ball Watch: Engineer Master II Aviator
Ball Watch: Engineer Master II Aviator

Wie alle Modelle von Ball Watch 60 Seconds Price Replik Watch erhält auch die bis 10 Bar druckfeste Engineer Master II das patentierte Anti-Schocksystem für die Hemmung des Uhrwerks und einen schützenden Metallring für die Unruhspirale. Der robuste Flieger ist ab Anfang Februar zum Preis von 1.730 Euro erhältlich. ks

[3577]

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.