Wer Verkauft Das Beste Breitling: So sieht die neue Navitimer 8 aus [Preis-Update] Replikat vertrauenswürdige Händler

Breitling: Navitimer 8 B01, Chronograph mit Manufakturkaliber B01

Vergangene Woche enthüllte Breitling auch in Europa seine Neuheiten für 2018, nachdem der Fliegeruhrenspezialist aus Grenchen Ende Januar seine neue Linie Navitimer 8 in China vorgestellt hat. Seit Monaten war immer wieder diskutiert worden, in welche Richtung der neue Breitling-Chef Georges Kern (ehem. IWC und Richemont) die Marke führen wird. Die erste Antwort darauf geben nun die fünf Modelle der Navitimer 8: Navitimer 8 B01, Navitimer 8 Chronograph, Navitimer 8 Automatic, Navitimer 8 Day & Date und Navitimer 8 Unitime.

Breitling: Navitimer 8 B01, Chronograph mit Manufakturkaliber B01
Breitling: Navitimer 8 B01, Chronograph mit Manufakturkaliber B01, Preis: 6.870 Euro

Die große Überraschung: Die Uhren kommen ohne die berühmte Rechenschieberlünette aus, die seit der Einführung der ersten Navitimer 1952 das unverwechselbare Kennzeichen der Linie ist. Alles über die Geschichte der Breitling Navitimer lesen Sie hier.

Breitling Navitimer 8 B01 mit Manufakturkaliber

Der neue Navitimer 8 Chronograph von Breitling mit dem hauseigenen Kaliber B01. Zusätzlich zur klassischen Aufteilung der Hilfszifferblätter weist dieser Chronograph das Datum zwischen vier und fünf Uhr aus.

Breitling: Navitimer 8 B01 Chronograph

Star der neuen Linie ist der Navitimer 8 B01 Chronograph mit Breitlings Manufakturkaliber B01. In der Breitling-typischen “Reverse-Panda”-Optik sind die weißen Hilfszifferblätter symmetrisch auf dem schwarzen Zifferblatt angeordnet; das Datum befindet sich zwischen vier und fünf Uhr. Das 43 Millimeter große und knapp 14 Millimeter hohe Edelstahlgehäuse ist bis zehn Bar wasserdicht, das Werk erlaubt 70 Stunden Gangreserve. Die Variante mit Alligatorband wird Breitling Uhren Logo Replik für 6.870 Euro auf den Markt bringen. Daneben gibt es ein Modell mit Stahlband für 7.540 Euro und einen Manufakturchronographen in Gold mit braunem Krokoband für 18.850 Euro.

Breitling: Navitimer 8 B01 in Rotgold
Breitling: Navitimer 8 B01 in Rotgold, Preis: 18.850 Euro

Breitling Navitimer 8 Chronograph mit Uhrwerk auf Basis des Eta-Valjoux 7750

Neben dem Manufakturchronographen bietet Breitling Uhren Ankauf Replik auch einen günstigeren Chrono an: den Chronograph Navitimer 8 mit dem beliebten Kaliber 13 an, dem von Breitling getunten Eta-Valjoux 7750. Die Fliegeruhr ist vom B01 Chronograph leicht durch die für Kaliber 7750 typische Aufteilung der Totalisatoren bei sechs, neun und zwölf Uhr zu unterschieden; bei drei Uhr befinden sich kalibergerecht die Anzeigen von Wochentag und Datum.

Breitling: Navitimer 8 Chronograph Blacksteel mit Kaliber 13 (Basis Valjoux 7750)
Breitling: Navitimer 8 Chronograph Blacksteel mit Kaliber 13 (Basis Valjoux 7750), Preis 6.090 Euro

Die Uhr misst ebenfalls 43 Millimeter, ist mit 14,17 Millimetern Höhe leicht dicker als der Manufakturchrono und ebenfalls bis zehn Bar wasserdicht. Die Navitimer 8 Chronographen stellt Breitling Uhren Jobs Replik mit Edelstahlgehäuse, blauem oder schwarzem Zifferblatt und Lederband für 4.930 Euro her. Mit Edelstahlgehäuse, blauem oder schwarzem Zifferblatt und Stahlband kostet der Navitimer 8 Chronograph 5.610 Euro. Die geschwärzte Edelstahlversion ist für 6.090 Euro erhältlich.

Die Weltzeituhr Breitling Uhren Leipzig Replik Navitimer 8 Unitime 

Vom Verschwinden der Rechenschieberlünette profitiert die Navitimer 8 Unitime vielleicht am meisten: Die Weltzeituhr ohne Chronograph (Manufakturkaliber B35) ist so besser ablesbar. Sie ist mit 14,38 Millimetern etwas höher als der B01 Chronograph, besitzt aber den gleichen Durchmesser von 43 Millimetern und ist bis zehn Bar wasserdicht. Sie kommt mit einem schwarzen oder silbernen Zifferblatt. Mit Krokoband kostet die Navitimer 8 Unitime 7.690 Euro, mit Stahlband ist sie für 8.370 Euro erhältlich.

Breitling: Navitimer 8 Unitime mit schwarzem Zifferblatt, Preis: 8.370 Euro

Die Breitling Navitimer 8 Unitime zeigt die 24 ganzstündigen Standardzeitzonen inklusive etwaiger Sommerzeiten an (Edelstahl, 43 mm, Kaliber B35, Automatik, 7.690 Euro)

Die Breitling Uhren Duplikat Replik Navitimer 8 Day & Date mit Wochentagsanzeige

Das vierte Modell ist die Navitimer 8 Day & Date. Das bekannte Kaliber 45 (Basis Eta 2834) bringt den ausgeschriebenen Wochentag in einem großen Fenster bei zwölf Uhr aufs Zifferblatt, das Datum steht ganz unten. Im 41 Millimeter großen, bis zehn Bar wasserdichten Gehäuse gibt es ein schwarzes und ein blaues Zifferblatt. Am Lederband getragen, kostet die Navitimer 8 Day & Date 3.680 Euro. In der Version mit Stahlband ist die Uhr für 4.210 Euro erhältlich.

Das Einstiegsmodell Breitling Uhren Verzeichnis Replik Navitimer 8 Automatic

Schließlich bietet eine Automatikversion der Fliegeruhr mit drei Zeigern und Datumsanzeige bei sechs Uhr für 3.480 Euro den Einstieg in die neue Linie. Die Navitimer 8 Automatic mit Kaliber 17 (Basis Eta 2824) kommt ebenfalls in einem 41-Millimeter-Gehäuse aus Stahl, der entweder naturbelassen oder schwarz DLC-beschichtet (4.640 Euro) ist.

Breitling: Navitimer 8 Automatic Blacksteel
Breitling: Navitimer 8 Automatic Blacksteel, Preis 4.640 Euro

Die Uhr ist bis zehn Bar wasserdicht und mit schwarzem oder blauem Zifferblatt erhältlich. Wird die Navitimer 8 Automatic mit einem Lederband am Handgelenk gehalten, kostet sie 3.480 Euro. Gehört ein Stahlband zu ihren Ausstattungsmerkmalen, ist sie für 4.020 Euro erhältlich. Wie alle Breitling-Uhren sind auch die neuen Navitimer-Modelle mit einem Chronometerzeugnis des Schweizer Prüfinstituts COSC ausgestattet. buc

[3927]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.